Hier geht's zur App!
Park Logo Head
de en

Blue Tomato Kids Day 2018 – Groms shredden die Planai
23.01.2018

Vergangenen Samstag - den 20. Jänner - eroberten motivierte Young Guns die Planai. Beim Blue Tomato Kids Day konnten Rookies und fortgeschrittene Rider im Alter von 7 bis 15 Jahren gemeinsam mit professionellen Coaches Freestyle Basics erlernen und den Superpark Planai shredden.

Bereits um 9:00 am Morgen hatten sich 23 Freestyle-begeisterte Kids vor dem Blue Tomato Shop in Schladming versammelt, um gemeinsam mit den Blue Tomato Team Ridern und Profi-Coaches von KIDS ON SNOW einen feinen Tag auf der Planai zu verbringen. Gratis Lifttickets und kostenlose Testboards und –boots von Burton waren –wie bei jedem Stop der Blue Tomato Kids Tour- natürlich auch am Start.

 web planai 20 01 2018 lifestyle fs sb roland haschka qparks 052
 web planai 20 01 2018 action fs roland haschka qparks 003
 web planai 20 01 2018 action sb roland haschka qparks 001
 web planai 20 01 2018 action sb roland haschka qparks 019
 web planai 20 01 2018 lifestyle fs sb roland haschka qparks 043
 web planai 20 01 2018 lifestyle fs sb roland haschka qparks 090
 web planai 20 01 2018 lifestyle fs sb roland haschka qparks 084
 web planai 20 01 2018 lifestyle fs sb roland haschka qparks 104

Rookies in die Snowboardschule, Pros in den Park

Für die 11 Rookies unter den Snowboarden ging es gemeinsam mit den Coaches zur Snowboardschule Boardstars, wo sie den ganzen Tag am Anfängerhügel an den Basics feilten. Die restlichen 9 Snowboarder und 3 Freeskier nahmen den schnellsten Weg in den Superpark Planai, um gemeinsam Tricks zu perfektionieren. Für Carolin Pfeifer, die Organisatorin des Blue Tomato Kids Day auf der Planai, war das Event ein voller Erfolg. „Wir hatten super Wetter und die Kids waren alle begeistert und motiviert! Einige werden auch beim nächsten Stop der Tour dabei sein.“

Des Riders schlimmster Feind: Der leere Magen

Deshalb war beim Kids Day auch für Verpflegung gesorgt. Zu Mittag kehrten alle Rider in der Kessleralm ein. Nachdem man sich dort eine ordentliche Hauptspeise genehmigt hatte, gab es danach beim Blue Tomato Zelt auf der Terrasse noch Obstsalat und Tee. Mit gefüllten Akkus standen dann noch ein paar Afternoon Runs an, bevor es wieder zurück zum Shop ging.

Spaß im Vordergrund

Den würdigen Abschluss eines gelungenen Events machte die Vergabe von Urkunden und Goodiebags an alle Kids. Aber nicht nur die Kids gingen mit einem Lächeln nach Hause. „Heute stand nicht das Lernen im Vordergrund, sondern das Spaß haben“, erklärt Coach Viktor Szigeti. „Und ich hoffe, dass die Kids heute genauso viel Spaß gehabt haben wie ich.“

Die Blue Tomato Kids Tour stoppt als nächstes am 28. Jänner am Stuhleck. Für alle die beim Kids Day auf der Planai das Shredden für sich entdeckt haben, steht der Superpark gerne für Trainingssessions zur Verfügung. Auf der Website, der Facebook Page und dem Instagram Account findet ihr alle aktuellen Infos zum Park.

More Stuff