Hier geht's zur App!
Park Logo Head
de en

Progression den ganzen Tag: Die Girls Shred Sessions im Superpark Planai
15.02.2017

Freeskierinnen und Snowboarderinnen im Kreis formiert, Seite an Seite zum Warm-Up bereit: So begann der vergangene Samstag und damit auch die Girls Shred Session im Superpark Planai. Wie die Mädels den Park bei dieser Session zum Beben gebracht haben und warum sie ab und an nur unter sich shredden wollen, erfahrt ihr hier.

Drei Coaches und drei Dutzend Mädels

Rund 30 Mädels aus der Region Schladming-Dachstein, Deutschland, Ungarn und den Niederlanden versammelten sich am 11. Februar bei der Girls Shred Session im Superpark Planai, um gemeinsam zu shredden und ihre Skills zu verbessern. Als Snowboard Coaches mit dabei waren die Blue Tomato Team Riderinnen Lisa Veith und Ana Rumiha, sowie Regina Rathgeb als Guide für alle Twin-Tip Ladies. Unter dieser professionellen Anleitung tobten sich die Girls einen ganzen Tag lang im Park aus und genossen die gemütliche Atmosphäre bei bestem Kaiserwetter. „Generell gibt es ja nicht viele Mädels im Park, und meist nur solche, die schon richtig gut sind. Da ist es was Besonders so viele Mädels im Park zu sehen, vor allem auch welche, die mit dem Freestyle erst angefangen haben“, sagte Rebecca Heinrich. Sie muss es ganz genau wissen, denn sie ist Shaperin im Superpark Planai und konnte somit einen besonderen Tag in „ihrem“ Park feiern.

Progression vor der SpotOn-Kamera

Beim gemeinsamen Lunch von Blue Tomato versammelten sich Jibberinas oder Jolly Jumpers wieder in der Chill Area, um sich über ihre ersten Erfolge des Tages auszutauschen. Teilnehmerin Christina Katefidis war das erste Mal dabei. „Ich dachte, ich schau einfach mal vorbei und es hat sich gelohnt: Bei diesen Obstacles ist für jeden etwas dabei und die Coaches geben super Tipps“, erzählte Christina, die sich auch über ihren Fortschritt freute. „Heute habe ich das erste Mal einen Backside 180 mit Grab geschafft!“ Während die Mädels neue Tricks ausprobierten, hörte man im Hintergrund die Kameras surren. Nicht nur die QParks Media Crew war dabei und hat einen Freeski- und einen Snowboard Clip produziert, auch das parkeigene Videosystem nahm die Moves der Mädels auf. Mithilfe der SpotOn App konnten sie ihre Parkruns filmen lassen und im Anschluss ihren ganz persönlichen Edit herunterladen.

Gelungener Ausklang mit Blue Tomato

Zum Abschluss, als Belohnung und nette Erinnerung, gab es für die Mädels noch ein prall gefülltes Goodie Bag von Blue Tomato, bevor es im Shop in Schladming noch zum Get together ging. Lisa Veiths abschließende Worte für die Girls Shred Sessions: „Mädels haben andere Ängste und andere Bedenken, Mädels gehen anders an neue Tricks heran. Deshalb sind diese Girls Coachings besonders wichtig! Da sind wir dann unter uns und können uns Schritt für Schritt vorantasten.“

 web planai 11 02 2017 lifestyle sb roland haschka qparks 014
 web planai 11 02 2017 lifestyle sb roland haschka qparks 011
 web planai 11 02 2017 lifestyle fs roland haschka qparks 002
 web planai 11 02 2017 action sb lisa veith roland haschka qparks 103
 web planai 11 02 2017 action sb lisa ozvoldik roland haschka qparks 018
 web planai 11 02 2017 action sb katerina molendova roland haschka qparks 033
 web planai 11 02 2017 action sb ana rumiha roland haschka qparks 019
 web planai 11 02 2017 action fs regina rathgeb roland haschka qparks 001
 web planai 11 02 2017 action fs elena schneider roland haschka qparks 001

Klingt nach einer feinen Sache, oder? Es wird noch einige weitere Termine geben, die ihr auf Facebook, Instagram und unter www.girlsshredsessions.com findet. Die besten Pics vom Tag im Superpark Planai findet ihr auf der Parkwebsite, Facebook und Instagram.

More Stuff