Hier geht's zur App!
Park Logo Head
de en

Get ready for Superpark Opening
Wir starten am 14. Dezember mit einer Jib-Area!
12.12.2019

Die Zeit ist reif - diesen Samstag kann der Superpark Planai endlich seine Pforten öffnen. Mit der Jib-Area aufgeteilt auf 2 Lines und voraussichtlich insgesamt 13 Obstacles steht eine erste, bunte Auswahl an Boxen, Tubes, Rails und anderen Jibs für feine Parkruns bereit. Auch ein 4m Kicker hat die fleißige Parkcrew schon aus dem Boden gestampft. Seid ihr beim Opening dabei?

Parkdesigner Matias Moutschen klingt sichtlich happy, als er davon berichtet, dass die Arbeiten für das erste Setup auf Hochtouren laufen. „Wir beginnen mit einer Jibline und versuchen für Samstag ca. 12-13 Obstacles aufzubauen.“ Dieses erste Setup besteht aus Obstacles für alle Level, damit jeder Freeskier und Snowboarder bei den ersten Parkruns der Saison auch etwas Shredbares vorfindet. Die Obstacle-Liste liest sich prächtig und wie folgt:

  • 5m Flat Tube
  • 5m Down Tube
  • 5m Up/Down Box
  • 6m Down Tube
  • 8m Flat/Down Box
  • Mushroom Jib
  • Pyramid Jib
  • 9m Elbow Rail
  • 5m Cannon
  • 3m Dancefloor Butterbox
  • 6m Rainbow Butterbox
  • 6m Flat Industry Rail
  • 8m Flat/Down Rail
  • 4m Beginner Kicker

Wie geht's weiter?

Klingt das nach einem Plan fürs Wochenende? Wir freuen uns auf jeden Fall schon mächtig auf die ersten Superpark-Laps! Parkdesigner und Pistengerätfahrer Matti hat natürlich auch schon Pläne für die Zeit nach dem Wochenende: „Danach kümmern wir uns um die Kickerline, ehe wir die Jib-Area nochmal umgestalten und erweitern“. Das hört sich doch auf jeden Fall schon mal mehr als vielversprechend an. Mit dem ersten Setup im Superpark Planai kann die Shred-Saison nun endlich beginnen. Also kommt vorbei – wir freuen uns!

opening grafik fb
13 6
13 8
13 3
whatsapp image 2019 12 13 at 14 38 14
whatsapp image 2019 12 13 at 14 38 14 1
whatsapp image 2019 12 13 at 14 38 13

Weitere Infos, News, Pics und Videos aus dem Superpark Planai findet ihr wie immer auch auf Facebook und Instagram.

More Stuff